Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 54 of 551 |

Bojesen, Ernst
(91 words)

* 23. 2. 1849 in Sorø, † 10. 7. 1925 in Kopenhagen, dän. Buchhändler, selbständig seit 1872, seit 1889 nur Verleger. Mit der Firma P. G. Philipsen bildete er 1895 «Det nordiske Forlag», der mit dem dominierenden Gyldendalske Boghandel in scharfen Wettbewerb trat. Die beiden Verlage fusionierten 1903; bis 1914 verblieb B. einer der Direktoren. Er war ein überaus ideenreicher Mann, sowohl seine wiss. als auch seine allgemeinbildenden Veröffentlichungen zeugen von einem entschiedenen Qualitätssinn, auch was ihr Äußeres betrifft

Bibliography

Rohde, H. P.: E. B. København…

Cite this page
T. Nielsen, “Bojesen, Ernst”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 22 July 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_021215>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲