Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 5 of 504 |

Brandt, Gustav
(94 words)

*2. 6. 1861 in Hamburg, f 1919 in Berlin, dt. Zeichner und Karikaturist, der besonders durch seine Karikaturen für den «Kladderadatsch», die Serie «Porträts berühmter Zeitgenossen» bekanntgeworden ist.

Bibliography

Thieme-Becker Bd. 4, S. 535.

Bibliography

Brandt, Johan Christopher

†1738 in Odense, dän. Buchdrucker, arbeitete seit 1729 in Odense. Kein bes. geschickter Handwerker, aber bekannt als Gründer der ersten dän. Provinzztg. «Ugentlige Provincial-Notifica-tions-Liste» (1735–1740). Sein Sohn Peter Vilhelm B. (1714[?]…

Cite this page
H. Wendland and T. Nielsen, “Brandt, Gustav”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 23 July 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_021422>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲