Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 108 of 114 |

Büchersturz
(126 words)

Unter B. verstand man die Rückforderung aller ausgeliehenen Bücher zur Bestandskontrolle im Rahmen einer Gesamtrevision der Bibl. Unverhältnismäßig großer Arbeitsaufwand bei zweifelhaftem Erfolg hat B. wie Gesamtrevision in den Bibl.en ungebräuchlich gemacht. Mit der Sache verschwand auch der Begriff B. Er taucht bei Fuchs noch auf, in späteren Lehr– und Handb. nicht mehr. Sorgfältig gehandhabte Mahnverfahren, durch die moderne Bibliothekstechnik nahezu perfektioniert, ersetzen den B. wirkungsvoll.

Bibliography

Sassenberg, I.: Mahnverfahren. Wiesbaden 1…

Cite this page
H.Röhling, “Büchersturz”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 22 July 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_021925>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲