Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access

Buchmesse
(547 words)

Sie ist im Rahmen der allgemeinen Wirtschaftsmessen schon in der zweiten Hälfte des 15. Jh.s in Frankfurt am Main nachweisbar. Bereits Ende des 15., Anfang des 16. Jh.s war Frankfurt der Mittelpunkt des europäischen Buchermarktes und damit em Zentralplatz der gelehrten Welt, obwohl auch auf anderen Messeplatzen mit Büchern gehandelt wurde. Neben Frankfurt entwickelte sich Leipzig zum Messeort des deutschsprachigen Buchhandels und überholte Frankfurt endgültig Mitte des 18. Jh.s. Grunde für diese…

Cite this page
G. Schulz, “Buchmesse”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 06 June 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_021793>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲