Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 101 of 114 |

Bulgarischer Duktus
(120 words)

Diese wohl von dem Slavisten L. Geitier stammende, später gelegentlich wieder aufgenommene Bezeichnung für eine Schreibform der Glagolica, der ältesten slavischen Schrift, hat sich in der Slavistik nicht durchgesetzt, da eine durchgängige Teilung aller betroffenen Hss. nach geographischen Begriffen nicht möglich ist. Unbeschadet von Mischund Übergangsformen bezeichnet man heute die beiden Grundtypen der glagolitischen Schrift als Rund (runde) und eckige, auch kroatische Glagolica.

Bulle. Drucke der Bannbulle Leos X. gegen Luther. Links: Römische Ausgabe, Jacob Mazoch 1520. Rechts: Deutsche Übersetzung, Peter Quentel 1520. Bulle. Drucke der Bannbulle Leos X. gegen Luther. Links: Römische Ausgabe, J…
Cite this page
H. Rohling, “Bulgarischer Duktus”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 24 July 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_021969>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲