Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 81 of 212 |

Celluloseacetat
(102 words)

Acetylcellulose, mit Essigsäure ver-esterte, d.h. an den OH-(Hydroxyl-) Gruppen chemisch veränderte Cellulose, die dadurch die Eigenschaften eines thermoplastischen Kunststoffs annimmt. Hochver-estertes C. (an allen drei Hydroxylgruppen: Triacetat) begegnet im Bereich Buch und Bibliothek als Trägermaterial von Filmen: Acetatfilm, Sicherheitsfilm im Gegensatz zu dem älteren, sehr feuergefährlichen Cellulosenitrat; die Verwendung von C. für diesen Zweck geht heute zurück zugunsten von Polyester. Folien aus C. waren das Material, damals das bestverfiigbare, das W. J. B…

Cite this page
H. Bansa, “Celluloseacetat”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 20 July 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_030248>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲