Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access

Codex aureus von St. Emmeram
(273 words)

Evangeliar. München, Bayerische Staatsbibl. Clm 14 000. Hofschule Karls des Kahlen, entstanden 870. 126 Blatt, 42 X 33 cm. Die Datierung und die Namen der Schreiber, der Brüder Beringar und Liuthard, ergeben sich aus den Versen am Schluß (fol. 126r). Die Hs. wurde im Auftrag Karls des Kahlen geschaffen, der auf fol. 5 V gegenüber einer Anbetung des Lammes durch die 24 Ältesten (fol. 6r) dargestellt ist. Er wird von seinen Waffenträgern und von Francia und Gotia flankiert. Die äußerst prunkvolle …

Cite this page
U. Kuder, “Codex aureus von St. Emmeram”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 16 September 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_030572>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲