Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 19 of 47 |

Comite International de Paléographie
(171 words)

Vereinigung der auf dem Gebiet der abendlandischen Palaogräphie aktiven Wissenschaftler. Das Comite wurde 1953 in Paris auf die Initiative von Charles Samaran († 1982) unter intern. Beteiligung gegr. Neben dem Meinungsaustausch soil es der Bewältigung übernationaler Aufgaben dienen; von diesen wurden 1953 beschlossen: I. ein (polyglottes) Repertorium der Fachsprache, 2. die Schaffung einer einheitlichen Nomenklatur der Schriften (9. -16. Jh.), 3. Planung eines umfassenden ill. Katalogs der datierten Hss. Alle drei w…

Cite this page
B. Bischoff, “Comite International de Paléographie”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 07 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_030683>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲