Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access

Diskette
(82 words)

Eine flexible, mit einer geschlossenen Hülle versehene Magnetplatte, auch Minidisk oder floppy disk genannt, die in der Regel an Mikrocomputern (Personal Computers = PCs) zur Speicherung von Programmen und Daten verwendet wird. D.n sind in Größe und Speicherkapazität nicht normiert. Auf einer 3,5-Zoll-D. lassen sich Daten im Umfang von 2 Megabyte (2 Mio. Zeichen oder ca. 500 Schreibmaschinenseiten) unterbringen. Aufgrund ihrer Handlichkeit und leichten Auswechselbarkeit haben D.n z.B. gegenüber Magnetplattenspeichern erhebliche Vorteile.

Diskette. 3,5-Zoll-Diskette in Hülle. 9X9 cm. Diskette. 3,5-Zoll-Diskette…
Cite this page
C. Boßmeyer, “Diskette”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 04 March 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_040524>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲