Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access

Dokumentenreduktion
(186 words)

Unter dem Begriff der D. werden in der Dokumentation verschiedene Techniken zusammengefaßt, die den Umfang von Dokumenten möglichst ohne Verlust an Information reduzieren. Ziel der D. ist in der Regel Verringerung der Redundanz, jedoch auch Ausscheiden von Information, die für eine spezielle Fragestellung nicht relevant ist. Die weitestgehende Form der D. ist der Literaturbericht, der die Information verschiedener Veröff. zusammenfaßt, redundante Information ausscheidet und den Text — meist auf …

Cite this page
G. Pflug, “Dokumentenreduktion”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 19 January 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_040593>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲