Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 159 of 441 |

Dorfner, Otto
(99 words)

*13. 6. 1885, † 3. 8. 1955, dt. Einbandgestalter und Kunstbuchbinder in Weimar, der von 1910 bis zu seinem Tode dem repräsentativen Einband neue Formen zu geben versuchte und die dt. Einbandkunst nachhaltig beeinflußte. D. wirkte stilbildend auf viele Schüler und setzte Qualitätsmaßstäbe für materialgerechte Verarbeitung. Er strebte eine architektonische Verbindung von Schrift und Ornament an und legte auf eine bis in kleine Details durchdachte Gestaltung großen Wert.

Bibliography

Rodenberg, J.: Otto Dorfner. Dresden 1955

Eckardt, W.: Otto Dorfner. Stuttgart 1960

S…

Cite this page
H. Wendland, “Dorfner, Otto”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 22 July 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_040660>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲