Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access

Egenolf (Egenolff, Egenolphus), Christian
(241 words)

* 26. 7.1502 in Hadamar, † 9.2.1555 in Frankfurt/Main. 1516 bis 1519 vermutlich Student der Univ. Mainz. 1524 wahrscheinlich Schriftgießer bei Wolfgang Köpfel in Straßburg, dort 1528 selbständiger Drucker, 1530 in Frankfurt/Main. Rasch aufblühendes, bedeutendes Geschäft mit Schriftgießerei, Druckerei und Verlag. Allseitige Produktion, bevorzugt Gesch., klassische Philologie, Naturwissenschaft, Medizin. Viele ill. Bücher. 1538 Filiale in Marburg/Lahn, Universitätsdrucker, 1543 Übernahme durch seinen Faktor Andreas Kol…

Cite this page
E. Geck, “Egenolf (Egenolff, Egenolphus), Christian”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 21 February 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_050109>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲