Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 27 of 212 |

Erdalkalicarbonat
(135 words)

in chemischer Definition das kohlensaure Salz eines Metalls aus der zweiten Hauptgruppe des Periodensystems der Elemente, im Kontext von Buch und Papier von Calcium, Magnesium und auch Barium. E. reagiert mit allen Säuren; es zersetzt sich unter Entwicklung von Kohlendioxid und bindet dabei die Säure. Es ist also zur konservatorischen Neutralisation von Papier geeignet. Dem Erdalkali-Ion, vor allem Magnesium, wird auch anderweitige günstige Wirkung auf die Alterung von Papier zugeschrieben, nämlich eine katalytische Hemmung der Oxidation. Alle derzeit (1988) praktizier…

Cite this page
H. Bansa, “Erdalkalicarbonat”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 23 July 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_050467>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲