Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 125 of 549 |

Erichsen, Christian
(85 words)

* 22. 2. 1867 in Gern (Jütland), † 18. 3. 1935 in Hellerup bei Kopenhagen, dän. Verleger. Ursprünglich Lehrer, begann er 1896 Kinderbücher herauszugeben und gründete 1902 einen Verlag; die Bücher, die viele Kinder zu guten Lesern erzogen, wurden, wie seine Zss. für Kinder, hauptsächlich von Lehrern vertrieben. Die Herausgabe von Wochenztg. schuf ihm ein Vermögen, das er ideellen Zwecken großzügig zur Verfügung stellte. Der Verlag besteht noch, jedoch nicht mehr als spezieller Kinderbuchverlag.

Bibliography

Winther, C.: C. E. København 1967

Cite this page
T. Nielsen, “Erichsen, Christian”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 25 July 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_050484>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲