Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access

Etruskische Schrift
(458 words)

Einer «Entzifferung des Etruski-schen» hat es (im Gegensatz zu einer weitverbreiteten Meinung) nie bedurft. Die Texte sind (und waren im-mer) lesbar. «Entzifferung» im strengen Sinn bedeutet nur die Feststellung der lautlichen Bedeutung eines Schriftzeichens. Diese Zeichen sind bei den Etruskern ein altgriech. Alphabet, das nach der Einteilung von Adolf Kirchhoff zu den «roten» Alphabeten gehort. Zu unterscheiden sind die der Erlernung der Schrift dienen-den «Modellalphabete» (Tafelchen von Mars…

Cite this page
A. J. Pfiffig, “Etruskische Schrift”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 08 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_050581>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲