Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 183 of 509 |

Friburger, Michael
(108 words)

Drucker in Paris. F. stammte aus Kolmar und erwarb 1463 in Basel den Grad eines Magister artium. Zus. mit Martin Crantz und Ulrich Gering begann er 1470 in der Sorbonne zu drucken. Im Frühjahr 1473 verließen die Genossen die Univ. und gründeten in der Buchhändlerstraße St. Jacques ein neues Unternehmen. In einem Druck vom 30. 1. 1477 (H 6764) werden Crantz und F. zum letzten Mal erwähnt. Über ihr weiteres Schicksal ist nichts bekannt.

Bibliography

Geldner Bd. 2, S. 189–192

Veyrin-Forrer J. : Les premiers ateliers typographiques parisiens. In: Villes d'imprimerie et …

Cite this page
S. Corsten, “Friburger, Michael”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 02 December 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_060812>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲