Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 8 of 132 |

Garnitur
(76 words)

nennen Schriftdesigner und Schriftsetzer im Bleisatz die Gesamtheit der verschiedenen Grade einer Schrift (vgl. Bd. II, S. 305). Eine G. umfaßt in der modernen Fotosatztechnik eine weitaus größere Zahl von Schriftgrößen, als im Bleisatz üblich gewesen sind. Abstufungen bis zu 1/100 mm Versalhöhe sind möglich bzw. in Teilen von typografischen Punkten.

Im weiteren Sinne wird mit G. häufig auch die Schriftfamilie bezeichnet, die verschiedenen Schriftschnitte wie z. B. normal, kursiv und halbfett.

Cite this page
A. Ihlenfeldt, “Garnitur”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 19 February 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_070096>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲