Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 255 of 509 |

Gerlier, Durandus
(123 words)

ist 1489–1529 als Buchhändler und Verleger in Paris nachweisbar. Er war «librarius juratus» der Univ. und gab mehr als einem Dutzend Pariser Typographen Druckaufträge. Er kennzeichnete seine Verlagserzeugnisse mit zwei Signeten, die als «redende» Zeichen auf den Sitz seines Unternehmens im Haus «Sub strigili equi gilvi» (= zum Striegel des gelben Pferdes) in Form eines komplizierten Bilderrätsels anspielen. An dem zweiten Signet entstanden durch den Gebrauch Veränderungen, die für die Datierung der Titel hilfreich sind.

Bibliography

Meyer, W. J.: Die franz. Druck…

Cite this page
S. Corsten, “Gerlier, Durandus”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 10 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_070323>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲