Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 241 of 509 |

Gesamttitel
(115 words)

heißt nach den dt. Regelwerken für die alphabetische Katalogisierung (PI, RAK), der Titel eines mehrbändigen Werkes, dessen einzelne Teile («Stücke») bibliographisch und inhaltlich selbständig und eigene Titel («Stücktitel») haben. Der G. wird der Hauptaufnahme des Gesamtwerkes zugrundegelegt. Der G. kann auf einem eigenen Titelbl., meist neben dem Haupt-titelbl. des Stückes, stehen, er findet sich oft auch zus. mit dem Stücktitel auf demselben Bl. oder an anderen Stellen des Buches. Der Stücktitelaufnahme wird der G. in runden Klammern hinzugefügt.

Bibliography

F…

Cite this page
S. Corsten, “Gesamttitel”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 26 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_070352>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲