Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 145 of 441 |

Grosz, George
(260 words)

* 26. 7. 1893 in Berlin, † 6. 7. 1959 ebd., dt. Maler, Zeichner und Karikaturist. 1908 – 1911 Studium an der Dresdener Akademie, danach an der Kunstgewerbeschule Berlin bei Emil Orlik. Seit dem Jahr 1913 zeichnete G. Karikaturen für die Berliner Witzblätter «Ulk» und «Die lustigen Blätter». Seine Zeichnungen wurden als «infantil und ungekonnt» kritisiert. Sie pointieren aber in messerscharfer, harter und drastischer Strichführung soziale Ungerechtigkeit und politische und soziale Zustände in Deutschland zwischen den beiden We…

Cite this page
H. Wendland, “Grosz, George”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 21 July 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_070914>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲