Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access

Gutenberg, Johannes
(2,512 words)

Gensfleisch zur Laden gen., * um 1400 wohl in Mainz, † 3. 2. 1468 ebd., Erfinder des Buchdrucks (Buchdruckverfahren).

1. Forschung.

Die wiss. Beschäftigung mit G. wurde 1640 begonnen, als der Domdechant von Münster (Westfalen) B. von Mallinckrodt (1591–1664) die niederl. Ansprüche, daß L. J. Coster von Haarlem als Erfinder der Buchdruckerkunst zu gelten habe, zurückwies. Mallinckrodts Buch erschien nicht von ungefähr zum 200. Jahrestag der Erfindung des Buchdru…

Cite this page
S. Corsten, “Gutenberg, Johannes”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 19 January 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_071056>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲