Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access

Hauptbelichtung
(64 words)

ist in der Rasterfotografie zur Herstellungvon Klischees die eigentliche Bildbelichtung, bei der die in der Größe abgestuften Rasterpunkte entstehen. Die Hilfsbelichtungen bewirken nur Korrekturen: die Vorbelichtung, daß auch in den Bildtiefen des Negativs kopierfähige Rasterpunkte entstehen, die Schlußbelichtung(Nachbelichtung), daß die Rasterpunkte in denLichtern «Schluß» erhalten, also so groß werden, daß sie sich berühren.

Bibliography

Golpon, R.: Reproduktionsfotografie. 6. Aufl. Frankfurt/Main 1988.

Cite this page
R. Golpon, “Hauptbelichtung”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 26 February 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_080322>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲