Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 11 of 509 |

Heynlin de Lapide, Johann
(313 words)

* um 1435 in Stein (am Rhein), † 1496 in Basel, Hochschullehrer und Humanist. H. begann sein Studium 1452 in Leipzig, ging dann nach Paris, wo ihm 1459 die Leitung des Collège de Bourgogne anvertraut wurde, 1462 wurde er «socius» an der Sorbonne. Seit 1463 an der Univ. zu Basel, erwarb er dort im nächsten Jahr den Magistergrad und setzte sich für die Einführung des Realismus Pariser Prägung ein. Seit 1467 war H. wieder in Paris, wo er Prior der Sorbonne und im Wintersemester dieses Jahres auch R…

Cite this page
S. Corsten, “Heynlin de Lapide, Johann”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 02 June 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_080628>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲