Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 113 of 549 |

Holstein, Johan Ludvig
(89 words)

* 7. 9. 1694 auf Lübtz (Mecklenburg), † 29. 1. 1763 in Kopenhagen, dän. Büchersammler, Lehnsgraf, Geheimer Staatsminister, Gründer der kgl. dän. Ges. der Wissenschaften. Auf seinem Schloß Ledreborg sammelte er eine Bibl, von ca. 20 Tsd. Bdn. und 10 Tsd. Diss., sowie eine reiche Hss.-Slg. überwiegend historischen Inhalts. Die Bücherslg. wurde 1803 bis 1812 versteigert; die Hss. wurden, mit wenigen Ausnahmen, darunter den Hanserezessen 1361–1405, 1925 der Kgl. Bibl. Kopenhagen geschenkt.

Bibliography

Petersen, C. S.: Det kongelige Biblioteks Haandskriftsamling. …

Cite this page
T. Nielsen, “Holstein, Johan Ludvig”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 22 July 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_080882>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲