Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 11 of 426 |

Klee, Paul
(189 words)

*18. 12. 1879 in Münchenbuchsee bei Bern, 29. 6. 1940 in Locarno–Muralto, Schweizer Maler und Graphiker, Hauptmeister der abstrakten Kunst. K. studierte in München bei Knirr und Stuck, kam dort mit Künstlern des «Blauen Reiters» in Berührung und freundete sich mit Kandinsky an. In Paris kam er mit Picasso, Apollinaire, Delaunay zus., lernte die Malerei Cezannes, van Goghs und Matisses kennen. 1920—1931 gehörte K. dem Bauhaus Weimar/Dessau an. 1931—1933 war K. Professor an der Akademie in Düsseld…

Cite this page
H. Wendland, “Klee, Paul”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 20 July 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_110466>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲