Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 182 of 441 |

Klinger, Max
(144 words)

18. 2. 1857 in Leipzig, f 5. 7. 1920 in Großjena bei Naumburg, dt. Maler, Radierer und Bildhauer. Seit 1874 studierte K. mit Ferdinand Hodler und Max Slevogt in Karlsruhe; dann lebte er in Berlin, wo er 1878 erstmalig ausstellte. Neben seiner Malerei und der Skulptur, in der er die Polychromie der Antike wiederzubeleben versuchte, war K. in seiner Graphik zu symbolistischen, phantastischen, mitunter bedrohlich wirkenden Themen und Motiven gelangt, die man als Vorläufer der phantastischen oder surrealen Kunst ansehen kann. Die

große Folge zeichnerischer und druckgraphischer Zy…

Cite this page
H. Wendland, “Klinger, Max”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 15 July 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_110519>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲