Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 21 of 32 |

Kuriositäten
(187 words)

sind hier ungewöhnliche, absonderliche Bücher, sowohl in Hinsicht auf Form, Aussehen und Material wie auch Inhalt. Bekanntes Beispiel sind Bücher im Miniaturformat (kleinste Bücher); aber auch Drucke auf bes. Material (Seide, Holz, Kork, Packpapier), Nachbildungen in Metall und Stein (z. B. chinesische Steinklassiker, Jade–Bücher), «Dummies» (Attrappen) in Bibliothekssälen und Kaufhäusern, eine «Sandbibliothek» in Chicago; ausgefallene Einbandmateriahen (Einband in Menschenhaut, anthropodermische Einbände); all dies kann als kurios bezeichnet werden. Au…

Cite this page
H. Walravens, “Kuriositäten”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 03 June 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_111128>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲