Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 244 of 509 |

Limburg, Johann
(129 words)

aus Aachen stammender Erstdrucker von Munster in Westfalen, 1485 — 1488 nachweisbar. L. scheint auf keinen grünen Zweig gekommen zu sein. Er besaß nur zwei Text– und eine Auszeichnungsschrift und druckte überwiegend Kleinschrifttum. Sein bedeutendstes Werk ist das «Breviarium Monasteriense» (GW 5403), das allem Anschein nach 1488 vollendet wurde. L. blieb der einzige Drucker in Münster wahrend des 15. Jh.s.

Bibliography

Droz, E.: Die «Regule Remigü», eine unbekannte münsterische Ink. aus dem Jahre 1486. In: Ex officina literaria. Beiträge zur Gesc…

Cite this page
S. Corsten, “Limburg, Johann”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 22 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_120795>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲