Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 384 of 509 |

Loco citato
(48 words)

(Abk.: l.c.; lat. für: an der zitierten Stelle) bezeichnet in der Gelehrtensprache zus. mit der Angabe des Verfassernamens eine bereits als Beleg zitierte Stelle oder auch ein vorher schon angeführtes wiss. Werk. In der dt. Sprache als «am angegebenen Ort» (Abk.: a.a.O.) üblich.

Cite this page
S. Corsten, “Loco citato”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 24 January 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_120992>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲