Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 53 of 494 |

Maaßen, Carl Georg von
(225 words)

(Pseud. Jacobus Schnellpfeffer), 27. 8. 1880 in Hamburg, 22. 12. 1940 in München, Bibliophile, Essayist, Lyriker. M. ließ sich nach dem Studium (Rechtswiss. und Philosophie) und nach Teilnahme am Ersten Weltkrieg als Privatgelehrter in München – Schwabing nieder, wo er in Literaten – und Künstlerkreisen um den «Simplicissimus» heimisch wurde. 1907 begründete er mit F. Z Blei, E. Z Schulte Strathaus und H. von Weber die Münchener Ges. der Bibliophilen. 1920 — 1923 gab er die Zs. «Der grundgescheute Antiquarius» heraus; unter diesem Titel ersch. 1966 eine Slg.…

Cite this page
K. Gutzmer, “Maaßen, Carl Georg von”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 07 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_130004>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲