Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 258 of 509 |

Maler(Pictor), Bernhard
(134 words)

aus Augsburg stammender Geschäftsgenosse von Peter Löslein und Erhard Ratdolt. Sein Name ist mit zwölf Drucken verbunden, die 1476 — 1478 in Venedig herauskamen. Daß M. 1478 auf eigene Rechnung noch eine Schrift des Basilius Magnus herausgebracht habe, trifft nicht zu. Er war allem Anschein nach der Schöpfer der schönen Initialen und Randleisten, welche die Ges. in ihren Drucken verwendete. M. wird zuletzt 1483 als Bevollmächtigter eines Augsburger Kaufmanns in Venedig erwähnt.

Bibliography

GW Bd. 3, Sp. 565

Haebler, K.: Die dt. Buchdrucker des 15.Jh.s im Auslande…

Cite this page
S. Corsten, “Maler(Pictor), Bernhard”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 08 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_130157>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲