Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 35 of 212 |

Maschinenglattes Papier
(42 words)

ist in DIN 6730 Nr. 249 definiert als eines, das nach der Blattbildung und Trocknung durch ein Glättwerk in der Papiermaschine gelaufen ist und dadurch beidseitig eine begrenzte, unter der des satinierten Papiers Hegende Glätte erhalten hat.

Cite this page
H. Bansa, “Maschinenglattes Papier”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 23 July 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_130376>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲