Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 225 of 509 |

Nsibidi-Schrift
(68 words)

ist eine 1905 entdeckte Geheimschrift bei den Stämmen der Ibo und Efik in Südnigeria, wo sie von einer Geheimges. — möglicherweise auch als Zaubermittel — verwendet wurde. Bild– und Begriffszeichen geben konkrete Gegenstände und abstrakte Begriffe in starker Vereinfachung und Konventionalisierung wieder. Über den Ursprung der Schrift ist nichts bekannt.

Bibliography

Jensen, H.: Die Schrift in Vergangenheit und Gegenwart. 3. Aufl. Berlin 1969, S. 209—210.

Cite this page
S. Corsten, “Nsibidi-Schrift”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 05 June 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_140446>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲