Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 129 of 441 |

Orlik, Emil
(330 words)

* 21. 7. 1870 in Prag, f 28. 9. 1932 in Berlin, böhmisch-dt. Maler, Graphiker und Kunsthandwerker. Nach dem Studium in München begann O. als Radierer und Lithograph; er galt als besessener Zeichner, der überall arbeitete und Motive sammelte. Er war mit allen druckgraphischen Techniken vertraut und experimentierte gern mit neuen Verfahren und Materialien. Eine erste Studienreise nach Japan 1900/ 1901 führte zu einer intensiven Beschäftigung mit künstlerischen Techniken des Fernen Ostens, die fort…

Cite this page
H. Wendland, “Orlik, Emil”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 21 July 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_150290>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲