Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 168 of 441 |

Otto-Rohse-Presse
(423 words)

Die 1962 in Hamburg gegr. Handpresse gehört zu den wenigen Gründungen nach 1950, die das in allen seinen Teilen gut gestaltete und hergestellte Buch zu verwirklichen suchen. Aus der Verbindung verschiedener künstlerischer druckgraphischer Techniken mit vorbildlicher Buchtypographie und angemessen gestalteten Handeinbänden, die in Zusammenarbeit mit den Hamburger Buchbindern Christian und Theophil Zwang entstehen, hat Otto Rohse seine Pressen– und Verlagsarbeit zu großer Anerkennung im In und Ausland fuhren können.

Otto Rohse (* 2. 7. 1925 in Insterburg, Ostpreuße…

Cite this page
H. Wendland, “Otto-Rohse-Presse”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 22 July 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_150371>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲