Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 249 of 509 |

Pücher, Vitus
(125 words)

aus Moosburg an der Isar stammender dt. Drucker in Rom, dort 1471 — 1482 nachgewiesen. Da P. u.a. im Vorwort des «Digestum novum» von Johannes Guarinus (GW 7701) als Drucker juristischer Werke gepriesen wird, hat man ihm die in Rom «Apud sanctum Marcum» 1475 — 1478 arbeitende Offizin zugeschrieben, denn aus ihr sind zahlreiche große juristische Quellentexte und Kommentare hervorgegangen. Aus demselben Grunde könnte auch die 1473 — 1474 in Rom unter der Adresse «Apud sanctum Eustachium in domo An…

Cite this page
S. Corsten, “Pücher, Vitus”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 30 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_161284>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲