Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 42 of 494 |

Regionalverlage
(74 words)

sind Firmen des herstellenden Buchhandels, die sich vorwiegend mit Regionallit. befassen. R. sind nicht unbedingt an bestimmte Regionen gebunden. R. mit überregionalen Aktivitäten sind z.B. der DuMont Buchverlag, Prestel, K. Theiss und die Reiseführerverlage. Beispiele für R. im engeren Sinne sind die Verlage Greven (Rheinland), A. Lax (Niedersachsen), Morstadt (Alemannischer Kulturkreis), K. Wachholtz (Schleswig–Holstein). Auch Gemeinden, Geschichtsvereine, Landschaftsverbände usw. betätigen sich mitunter als R., z.T. mit uneinheitlichen Vertriebswegen.

Lit. Reg…

Cite this page
K. Gutzmer, “Regionalverlage”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 10 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_180303>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲