Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 41 of 494 |

Renaudot, Théophraste
(207 words)

* 1586 in Loudun, j· 1653 in Paris, franz. Arzt und Journalist. R. war seit 1612 kgl. Leibarzt, Vertrauter der Kardinale Mazarin und Richelieu sowie dessen «grauer Eminenz», des Père Joseph de Tremblay. 1630 gründete R. ein «Bureau d'adresse et de rencontre» zur Stellen– und Anzeigenvermittlung, dessen Bekanntmachungen zunächst durch Aushang, dann auch gedr. verbreitet wurden. Seine «Gazette» erhielt 1631 ein kgl. Privileg und wurde um einen redaktionellen Teil «Nouvelles ordinaires» erweitert. …

Cite this page
K. Gutzmer, “Renaudot, Théophraste”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 23 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_180475>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲