Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access

Salomon und Markolf
(356 words)

(Marcolfus, Morolf). König Salomon und Markolf sind die Protagonisten verschiedener im 15. Jh. bekannter Geschichten, die sich in zwei Erzählstränge scheiden lassen: Den ersten bilden der lat. Prosaroman «Dialogus Salomonis et Marcolfi» und die von ihm abhängigen volkssprachigen Texte des 14. und 15. Jh.s. Sie bestehen aus einem Redewettstreit und einer anschließenden Schwankreihe, in der Markolf seine Schlauheit erweist. Den zweiten Erzählstrang bildet das Brautwerbungsepos «Salman und Morolf»,…

Cite this page
S. Griese, “Salomon und Markolf”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 25 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_190116>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲