Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 134 of 504 |

Schneidler, Kristoffer
(128 words)

* 1721 in Stockholm, † 7.8.1787 ebd., schwed. Buchbinder. S. lernte bei seinem Vater Abraham S., wanderte in Deutschland 1741–1745, wurde 1746 Meister und gründete 1751 seine eigene Werkstatt. S. wird als der größte Meister der schwed. Einbandkunst angesehen, teils wegen seiner handwerklichen Tüchtigkeit, teils wegen seines Vermögens, den wechselnden Stilarten sein persönliches Gepräge aufzudrücken. Er arbeitete für einen vermögenden Kundenkreis, darunter das Königshaus, und konnte sich daher Materialien von hoher Qualität leisten. Seine Witwe heiratet J. K. Caloander.

Ernst F. H. R. Schneidler. Oben: Schneidler Mediaeval aus: Andreas Gryphius: Ausgewählte Sonette. Hamburg 1977. Unten: Amalthea. Er…
Cite this page
T. Nielsen, “Schneidler, Kristoffer”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 20 July 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_190585>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲