Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 264 of 509 |

Schöffer, Peter, d. Ä.
(646 words)

* um 1430 in Gernsheim (bei Darmstadt), † zwischen 20. 12. 1502 und 8. 4. 1503 in Mainz. Nur durch eine heute verschollene Hs. ist belegt, daß S. 1449 in Paris als Schreiber tätig war. Seit 1452 war er zus. mit J. Gutenberg und J. Fust mit dem Druck der Bibel mit 42 Zeilen befaßt. In diesem Stadium dürfte die Buchdruckerkunst noch in vielen Einzelheiten und Verfahrensschritten der Verbesserung und Perfektionierung bedürftig gewesen sein. Die vor allem auf der in der Familie gepflegten Tradition fußende Ansicht besagt, daß S. daran einen wesentlichen Anteil hatte. Was darunter genau…

Cite this page
S. Corsten, “Schöffer, Peter, d. Ä.”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 30 November 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_190617>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲