Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 51 of 494 |

Schulz, Hans Ferdinand
(302 words)

* 10. 9. 1899 in Köthen (An-halt), † 10. 2. 1973 in Freiburg (Breisgau), dt. Buchhändler. Nach einigen Studiensemestern in Halle (Saale) absolvierte S. seine Buchhändlerlehre bei W. Severin in Hagen. 1923–1934 war er Sortimentsleiter, ab 1928 Prokurist bei F. Cohen in Bonn. Seit 1928 veröff. S. regelmäßig Aufsätze im Börsenbl. für den dt. Buchhandel, in denen er sich bes. mit dem Standort des Buchhändlers, seiner geistigen und wirtschaftlichen Stellung in der Gesellschaft befaßte. Er arbeitete auch am Jungbuchhändler-Rundbrief mit ( Jungbuchhandel). Als ihm 1934 die Univ.buc…

Cite this page
K. Gutzmer, “Schulz, Hans Ferdinand”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 28 May 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_190874>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲