Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 258 of 509 |

Schwarte
(69 words)

als abwertend gemeinte Bezeichnung für ein altes Buch kam im 17. Jh. auf. Die eigentliche Bedeutung des Wortes («menschliche und tierische Haut, Speck-haut») legt die Vermutung nahe, daß vor allem in Schweinsleder gebundene Bücher gemeint waren. Im Laufe der Zeit verlor S. dann diese bes. Bedeutung.

Bibliography

Kluge, F. / Seebold, E.: Etymologisches Wb. der dt. Sprache. 23. Aufl. Berlin / New York 1995, S. 748.

Cite this page
S. Corsten, “Schwarte”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 07 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_190920>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲