Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 187 of 509 |

Serienwerke
(241 words)

oder Schriftenreihen sind fortlaufende Veröff. mit einem Gesamttitel für das ganze Werk und einem Stücktitel für die einzelnen Teile («Stücke»). Diese stammen von verschiedenen Verf., sind bibliographisch selbständig und meist gezählt. Die Zusammengehörigkeit wird zudem durch ein einheitliches Erscheinungsbild (Format, Einband, Gestaltung des Titelblattes) augenfällig gemacht. S. stellen einen wichtigen Teil der Buchproduktion dar und finden ihre Erklärung in der Verkaufspolitik der Verlage. Die Käufer sollen durch sie bes. angespro-chen we…

Cite this page
S. Corsten, “Serienwerke”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 02 December 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_191165>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲