Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 4 of 32 |

Shi huangdi
(153 words)

oder Qin Shi huangdi (ca. 259–ca. 210 v. Chr.), chinesischer Kaiser (ca. 221–ca. 210), Gründer der Dynastie Qin. Der Name bedeutet: 1. Kaiser von Qin (wovon sich der Name «China» ableiten dürfte). Er ei- nigte das in zahlreiche Territorien zersplitterte Reich und begründete den chinesischen Zentralstaat. Als erster nahm er den Titel «huangdi» an, der zur Bezeichnung des Kaisers generell wurde. Ihm wird eine umfassende Bücherverbrennung im Jahre 213 zur Last gelegt, die indes nach neueren Forschu…

Cite this page
H. Walravens, “Shi huangdi”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 02 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_191232>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲