Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 131 of 515 |

Sims (auch Symmes, Simmes), Valentine
(119 words)

engl. Drucker. S. erlernte das Druckerhandwerk 1577–1585 in der Werkstatt von Henry Sutton in London. Ab ca. 1594 betrieb S. eine eigene Werkstatt, die in der Addle Street südlich der St. Pauls Kathedrale angesiedelt war und als Druckerzeichen einen weißen Schwan führte. Pro Jahr brachte S. bis zu einem Dutzend Titel heraus, darunter Werke von Aesop, Apuleius, Ariosto, Marguerite de Navarra und Shakespeare. S. hat sein Metier wahrscheinlich bis 1612 ausgeübt.

Bibliography

Short-Title Catalogue of books printed in England, Scotland and Ireland and English book…

Cite this page
G. Gabel, “Sims (auch Symmes, Simmes), Valentine”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 12 April 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_191362>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲