Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 141 of 504 |

Sparfwenfeld, Johan Gabriel
(111 words)

* 17. 7. 1655 in Åmål, † 2. 6. 1725 aufÅbylund (Västmanland), schwed. Hofbeamter und Sprachforscher. S. hielt sich 1684–1687 in Rußland auf und bereiste bis 1694 Europa und Nordafrika; er erarbeitete das «Lexicon Slavonicum» (Ms. in der UB Uppsala) und das «Vocabularium germano-turcico-arabico-persicum» (teilweise gedr.). Seine sehr wertvollen Slg. von Büchern und bes. arab. Hss. schenkte er den Bibl.en in Uppsala, Lund und Stockholm. Die Kgl. Bibl. erhielt von ihm den Codex aureus aus Canterbury. Er stand in Briefwechsdel u. a. mit Antonio Magliabechi und Gottfried Wilhelm Leibniz…

Cite this page
T. Nielsen, “Sparfwenfeld, Johan Gabriel”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 22 July 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_191628>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲