Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 15 of 871 |

Standard Generalized Markup Language (SGML)
(260 words)

Bei der elektronischen Speicherung und Wiedergabe von Texten aus unterschiedlichen Quellen ist es zweckmäßig, vorweg eine einheitliche formale Struktur der Texte fest-zulegen, um die verschiedenen Texte ohne Verlust und aufwendige formale Überarbeitung wiedergeben zu können. Das gilt nicht nur für die Redaktion von Zss., deren Artikel von verschiedenen Autoren in Form von Disketten eingereicht werden, sondern auch für die verschiedenen Stufen der Herstellung eines jeden Textes beim Autor, dem Ve…

Cite this page
G. Pflug, “Standard Generalized Markup Language (SGML)”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 30 March 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_191870>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲