Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 42 of 515 |

Stationers’ Register
(166 words)

Liste der Veröff., die von Mitgliedern der Stationers’ Company gedr. wurden. Seit dem Jahr 1557 war jedes Mitglied verpflichtet, die von ihm publizierten Schriften in das S. eintragen zu lassen. Bis 1640 ist das S. weitgehend komplett, und nach Verabschiedung des Printing Act 1662 wird die Praxis gleichfalls eingehalten. Als 1694 der Printing Act seine Gültigkeit verliert, lassen dennoch die meisten Drucker ihre Titel weiter in die Liste eintragen, um ihre Rechte zu wahren. Das Copyright-Gesetz des Jahres 1710 legt wieder die Registrier…

Cite this page
G. Gabel, “Stationers’ Register”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 25 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_191915>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲