Lexikon des gesamten Buchwesens Online

Get access
Search Results: | 258 of 509 |

Stützsatz
(141 words)

Blieben in Inkunabeln und Frühdrucken Teile einer Seite oder bei Formendruck eine ganze Seite frei, wurden diese mit Blindmaterial gefüllt, um ein Kippen des Tiegels beim Druckvorgang zu verhüten. Als S. dienten meist die noch nicht abgelegten Typen aus früheren Teilen des Buches. Mitunter wurde auch der Satz eines gleichzeitig in Arbeit befindlichen anderen Buches dafür genommen. Wenn der S. als Blinddruck zu lesen ist oder gar irrtümlich eingefärbt und gedr. wurde, kann er für die Analyse und Bestimmung des Druckes nützlich sein.

Bibliography

Schmidt, A.: Technische B…

Cite this page
S. Corsten, “Stützsatz”, in: Lexikon des gesamten Buchwesens Online. Consulted online on 13 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/9789004337862__COM_192240>
First published online: 2017
First print edition: ISBN: 9783777214122, 2014



▲   Back to top   ▲